Das Ionische Meer - The Ionian Sea

Das Ionische Meer, bekannt durch Skorpios - die legendäre Insel der Familie Onassis, Ithaka-die Insel von Homer 's Odysseus und Korfu, wo die Kaiserin Elisbeth von Österreich, auch Sissi genannt, ihr Achilleion erbauen lies.

Die Inseln standen jahrhundertelang unter venezianischen, britischen und französischen Einfluss. Daher sind sie nicht typisch Griechisch, sie haben eher ein kosmopolitisches Flair.


Mit ihren kleinen Fischerhäfen und glasklaren Buchten eignen sich die Inseln hervorragend für ein paar Jahre segeln und genießen. Es gibt so abwechslungsreiche Ziele, das es nie langweilig wird.

Gar nicht unlieb sind uns auch die guten Wetterverhältnisse, ideal auch für weniger erfahrene Segler und Familienbesuch.


Die Sommer sind trocken und heiß. Im Winter regnet es viel, nicht gerade sehr angenehm für die an Bord Lebenden, dafür das Beste für die Natur. Hier gibt es herrlich viel grün.

The Ionian Sea is known for Skorpios, the legendary island of the Onassis family, as well as Ithaka, the island of Homer's Odysseus, and Corfu, where Sissi (Empress Elisabeth of Austria) had her Achilleion built. 


For centuries the islands were under Venetian, French, and British influence. Therefore, they are not really typically Greek. They have more of a cosmopolitan flair.


With their small fishing ports and crystal clear bays, the islands are an excellent choice for a few years of sailing and enjoyment. There are so many different places to visit, it never gets boring.



We also like the good weather conditions which are ideal for less experienced sailors and family visits.


The summers are dry and hot. In winter, it rains a lot which is not very pleasant for the people living aboard. However, it is great for the luscious green landscape.



Lefkas - die Insel unserer Wahl -  Lefkas - the island of our choice

Lefkas ist mit einer Drehbrücke zum Festland verbunden d.h. eine Fähre ist für ihren Besuch nicht notwendig. Eine feste Brücke würde bedeuten, dass sie ihren Inselstatus aufgeben müsste und der hat viele steuerliche Vorteile.

Ihre Westküste ist steil und schroff, aber an ihrer Ostseite gibt es zahlreiche geschützte Buchten - beliebt bei Seglern aus der ganzen Welt.

Einkaufsmöglichkeiten in Lefkada, der Hauptstadt, sind super, alle grossen Discounter sind vertreten und Bootsausrüster gibt es an jeder Ecke. Unser Heimathafen ist Vliho ca. 20km von Lefkada entfernt. Nidri, bekannt durch die Onassis Familie, ist unser Nachbarort.

Lefkas is connected to the mainland by a swing bridge, so it is not necessary to take the ferry. If there was a  fixed bridge, Lefkas would lose its island status as well as its many tax advantages.

The west coast of the island is steep and rugged, but on the east coast there are numerous sheltered bays which are popular among sailors from all over the world.
Shopping in Lefkada, the capital of the island, is great. All the big discounters are there, and there are boat chandlers on every corner. Our home port is Vliho which is about 20km from Lefkada. Our neighbouring village is Nidri which is famous because of the Onassis family.